Heiß auf Eis

Winteraktivitäten in der Region

Das Rheinland bringt den Winterurlaub direkt vor die Tür und das Ganze mit und ohne Schnee und Eis. Wie das geht und warum man nicht weite Strecken bis in die Alpen fahren braucht? Wir haben Ihnen hier neue und altbekannte Winteraktivitäten zusammengestellt, die Sie garantiert vor die Tür locken werden.

 

Snowkiting

Snowkiting ist das Pendant zu Kitesurfen auf dem Wasser. Alles was man braucht, ist Wind, eine freie eingeschneite Fläche (Felder, Wiesen, Segelflugplätze etc.), einen Powerkite (ca. 6-15 m2) und Ski oder ein Snowboard. Dieser dynamische und aufstrebende Wintertrendsport verleiht buchstäblich Flügel, man lässt sich von dem Kite durch die Landschaft ziehen. Profis heben so richtig ab und schaffen eindrucksvolle Sprünge in der Luft. Aber alleine schon das Gefühl, durch eine verschneite Landschaft gezogen zu werden, ist einmalig. Die Kontrolle über den Drachen und einen festen Stand auf den Brettern ist dafür Voraussetzung. Im Internet finden Sie sicher den ein oder anderen Kite-Lehrer, der Ihnen dieses Erlebnis näherbringen kann.

Eisstockschießen & Curling

Wer diese beiden Eissportarten in einen Topf wirft, wird von Profis mit eiskalten Blicken gezügelt.

Vergleichbar sind beide Spiele eher mit Boule und Boccia und unterscheiden sich in der Präzision. Während man beim traditionellen Volkssport Eisstockschießen locker aus dem Handgelenk versucht, einer im Mittelkreis liegenden Scheibe am nächsten zu kommen, wird beim Curling gewischt, was das Zeug hält, um die Bahn des Curlingsteins in die Mitte der Zielscheibe zu befördern. Spaß machen beide Spiele allemal!

 

Skijöring

Das Wort Skijöring stammt aus dem Norwegischen und ist eine Wintersportart, bei der sich Ski- oder Snowboardfahrer von Schlittenhunden, einem Pferd oder einem Motorfahrzeug über schneebedeckte Flächen ziehen lässt – ähnlich dem Wasserski. Dieser Spaß ist noch ein echter Geheimtipp. Fragen Sie einfach mal bei Reiterhöfen in Ihrer Umgebung nach.

Hundeschlittenfahrten

Ein freudiges Husky-Rudel wartet schwanzwedelnd darauf, loszupreschen und Sie auf einem Schlitten durch schneeweiße Wälder und Wiesen zu ziehen. Die älteste Fortbewegungsform auf Schnee und Eis erfreut sich in Deutschland immer größerer Beliebtheit. Die Nähe zu den Tieren und diese einmalige Erfahrung machen jede Schlittentour zu einem einmaligen Erlebnis. Gelenkt werden die Schlitten von dem sogenannten „Musher“ und man genießt die kalte Winterluft als Mitfahrer in der ersten Reihe. Es gibt aber auch Workshops, in denen die Kunst des Hundeschlittenfahrens gelehrt wird. Bei Schneeausfall kann auf eine Gespannfahrt (Schlitten mit Reifen), Dogscooter (Roller-Hund-Gespann) oder Trekkingtouren umgesprungen werden.

 

Skilanglauf und Rodeln

Unsere Geheimtipp-Region: das Bergische Land. Der Wintersport-Allrounder hat allerhand Programm im Gepäck: Ski- und Rodelpisten, Skilanglauf-Loipen und mit pudrigem Schnee überzogene Wanderwege versetzen einen in eine Welt von „drei Haselnüsse für Aschenbrödel“. Steuern Sie das Wintersportgebiet Blockhaus-Belmicke oder das Skigebiet Morsbach-Springe-Rom an und erleben Sie weißes Schneetreiben.

Und wenn das Wetter nicht schneegerecht mitspielen sollte, brauchen Sie nur mit den Kufen zu scharren und in eine überdachte Eishalle zu wechseln. Schlittschuhlaufen mit der ganzen Familie – bspw. in der Eissportarena Bergisch Gladbach oder der Eissporthalle Wiehl.

Skihalle

In sogenannten Skihallen schlägt das Wintersportherz höher! Schnee- und Spaßgarantie, Ausrüstungsverleih, Ski- und Snowboardlehrer, Kinderprogramm und alpine Gastronomie. Das alles unter einem Dach. Sessellifte bringen Sie auf die Piste und ermöglichen Abfahrten in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden. Ob Slalomabfahrten, Skiunterricht für Groß und Klein oder Eisstockschießen. Ein Tag in einer Skihalle ist wie ein Ausflug in die Berge. Die besten Adressen dafür sind der Alpenpark Neuss oder das alpincenter Bottrop.

Winterwanderung

Wer das Winterwunderland Rheinland ganz gemächlich und in all seiner Pracht genießen möchte, macht einfach einen ausgewogenen Spaziergang oder eine Schneewanderung. In unserer Sonderausgabe „Wandern“ und dem Artikel „Nachhaltig Wandern in unserer Region“ inden Sie Routen, die auch in der kalten Jahreszeit einen Ausflug wert sind.

 

Zur Winter- und Weihnachtszeit gibt es so viele Möglichkeiten, das Rheinland aktiv zu entdecken. Und wenn Sie anderen beim Wintersport zuschauen möchten, besuchen Sie zur Abwechslung eines der Eishockeyspiele der Kölner Haie und Co.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Hier können Sie meinRHEINLAND abonnieren.

Alle Artikel

Weihnachtsschmaus im Rheinland:

Gans oder Ente mit Rotkohl oder Kartoffelsalat mit Würstchen? Das traditionelle Weihnachtsessen ist ein Muss und die...

Heiß auf Eis

Das Rheinland bringt den Winterurlaub direkt vor die Tür und das Ganze mit und ohne Schnee und Eis. Wie das geht und...

R(h)ein ins Warme

Zur Ruhe kommen, sich eine Auszeit von stressigen Weihnachts-Shopping-Touren gönnen und den kalten Wintertagen...

Die schönsten rheinischen Weihnachtsmärkte

Eisige Luft, dick eingepackt und los. Weihnachtsmärkte sind im Winter ein Muss und lassen zwischen Glühwein, leckerem...

Herbstliche Foto-Spots in der Region

In Zeiten von Selfiestick, Filter und Co. juckt es Sie bestimmt auch in den Fingern, die Schönheit und Farbenpracht des...

Rheinische Herbstküche

„Das richtige Wetter für ein ordentliches Süppchen“ – zum Ende des Jahres macht sich das gemütliche Gemüt wieder...

Herbstliche Veranstaltungstipps

Da wir Rheinländer ein geselliges Völkchen sind, leben und lieben wir nicht nur den Karneval ganz groß, sondern mischen...

Leinen los: Rheintouren in der Region

So schön Spaziergänge und Wanderungen am Fluss entlang auch sind – noch schöner wird es, wenn man direkt auf dem Wasser...

Nachhaltig Wandern in unserer Region

Durch Fridays for Future und die neuen Umweltbewegungen wird auch das Bewusstsein für nachhaltige Urlaube und Ausflüge,...

Jakobswege im Rheinland

Den Rucksack packen, loslaufen und einem Weg folgen, der tausende Menschen jährlich bis nach Spanien führt. Der...

Klettern, Bouldern, Berglauf

Wer Wandern nicht als Sport ansieht, sondern nach mehr Action und Bewegung sucht, kommt bei uns im Rheinland so richtig...