lokal, lecker, lukullisch

Keine Zeit und Geld für die große Weltreise? Kein Problem! Schlemmt euch auf Street-Food-Märkten und Festivals im Rheinland einmal um den Globus und lernt Gerichte aus den unterschiedlichsten Ländern und Kulturen kennen. Was Street Food is(s)t, servieren wir hier in appetitlichen Häppchen!

 

Street Food – ein heißer Trend

Die Wiege des Street Foods sind die Essensmärkte und -stände Südostasiens. Auch Einflüsse aus afrikanischen und süd- und lateinamerikanischen Ländern fließen in unser europäisches „Straßen-Essen“ mit ein. Da die Tradition aus Ländern mit geringem Einkommen stammt, nutzen die Menschen ihre lokalen Zutaten, um die kreativsten Kreationen daraus zu entwickeln und vielfältige Speisen zu günstigen Preisen anzubieten – praktisch, schnell, lecker!

Essen macht glücklich

In Deutschland hat sich das schnelle, günstige und vor allem leckere Essen durchgesetzt und auch Straßen-Spezialitäten aus unserer regionalen rheinländischen Küche haben so einiges zu bieten! Diesen Frühling kommen Fischliebhaber, Weinexperten, Veganer, Biergenießer, Mittelalterfans und Freunde des exotischen Geschmacks auf ihre Kosten.

Street Food Festival | Köln

Qualität, Nachhaltigkeit und Vielfältigkeit – der größte Street-Food-Veranstalter Deutschlands vereint Speisen aus aller Welt und achtet dabei auf ehrliche Zutaten und Zubereitung.
Egal, ob frisch gebrutzelte Bürger, vegane Köstlichkeiten oder asiatische Spezialitäten: seid live dabei und verkostet die neuesten Food-Trends. Bewusster Genuss und Kommunikation stehen dabei im Mittelpunkt, denn auf der Straße spielen weder Kleiderordnung noch das große Geld eine Rolle – hier zählt nur das Bauchgefühl!

20.03. - 22.03. 2020
Freitag: 16:00 - 22:00 Uhr
Samstag: 12:00 - 22:00 Uhr
Sonntag: 12:00 - 20:00 Uhr

Bahnbögen Ehrenfeld, Bartholomäus-Schink-Straße, Köln

Meet & eat | Köln

Der kleine meet & eat-Markt am Rudolfplatz im Herzen Kölns ist Anlaufstelle für alle, die den Abend gerne mit leckerem Essen und netter Gesellschaft ausklingen lassen. Die Mischung aus Wochenmarkt und Street-Food-Festival zaubert einen freundlichen und geselligen Treffpunkt. Hier sind neue Kontakte mit anderen hungrigen Rheinländern vorprogrammiert!
Auch das Angebot lokaler Produkte für zu Hause ist sehr vielfältig.

jeden Donnerstag, 16:00-21:00 Uhr
Rudolfplatz, Köln
 

Mittelalterliches Gaukler & Food Festival | Solingen

Willkommen auf Schloss Burg! Gaukler und Händler präsentieren edles und deftiges an Speis & Trank – mittelalterlich, außergewöhnlich und individuell. Flammbaguettes, Wildschweinburger und Mönchsbrau führen durch eine genussvolle Zeitreise. Exotische Gewürze entführen ins Morgenland und „Hau den Lukas“, Bogenschießen oder Axtwerfen für zwischendurch regen den weiteren Appetit an. In den Schlosshallen warten spannende Mittelaltergeschichten, Wahrsagerinnen und der spektakuläre Feuergaukler auf die kleinen Gäste.

13.3. -15.03. 2020
Freitag: 10:00 - 21:00 Uhr
Samstag: 10:00 – 21:00 Uhr
Sonntag: 10:00 – 20:00 Uhr
Schloss Burg, Schlossplatz 2, Solingen

Fischmarkt am Tanzbrunnen | Köln

Mit einem Fischbrötchen eine frische Brise am Rhein tanken – die Atmosphäre auf dem Fischmarkt am Tanzbrunnen ist wie Urlaub an der Nordsee. Hier dreht sich alles um die Delikatessen des Meeres. Doch neben frischen Austern, Backfisch oder gegrillten Garnelen verführen auch Wurst, Käse, Wein, Backwaren, Obst und Gemüse zum Genießen. Viele neue Händler im Bereich des Kunsthandwerks bieten handgefertigten Schmuck, Mode und Lederwaren an.

Termine für 2020:
12. April
10. Mai
07. Juni
05. Juli
09. August
20. September
18. Oktober
Jeweils von 11:00 - 18:00 Uhr
Tanzbrunnen, Köln

Erlebnisbauernhof Gertrudenhof | Hürth

Bei leckerem Essen den Alltagsstress vergessen. Ob mit einem knusprigen Flammkuchen im gemütlichen Schlemmergarten oder mit einer Waffel am Stiel beim Tierefüttern – hier fühlt sich die ganze Familie wohl. Für alle Gerichte werden im Erlebnisbauernhof nur frische und nachhaltige Produkte aus eigenem Anbau oder von Partnerhöfen genutzt. Der Umwelt zuliebe hat Plastik hier nichts zu suchen ­– es gibt ausschließlich Teller aus Palmblättern und Becher aus Zuckerrohr.

Täglich von 10:00 - 19:00 Uhr

Lortzingstraße 160, Hürth – Hermülheim

Weinwoche auf dem Heumarkt | Köln

Das Leben ist viel zu kurz, um schlechten Wein zu trinken! Fast zwei Wochen lang können auf der Weinwoche auf dem Heumarkt die besten Weine Deutschlands verkostet und 26 rheinischen Winzern aus ganz Deutschland Fragen gestellt werden. Jeder Wein erhält seine ganz eigene Identität – Charaktere, Fachwissen, Erfahrung, Kreativität und Philosophie – durch die einzelnen Winzer. Nach der Weinprobe warten noch zahlreiche Leckereien auf euch. Ein Muss für alle Weinkenner und die, die es noch werden wollen!

13.05. - 24.05.2020
Täglich von 11:00 - 22:00 Uhr
Heumarkt, Köln

Street Food Festival | Refrath

Auch nach dem Frühling geht es lecker weiter. Flaniert bei Sommer, Sonne und Sonnenschein über das Refrather Food-Festival und entdeckt kreative kulinarische Köstlichkeiten. Für die beste Unterhaltung sorgen Live-Musik, DJs und tolle Kinderattraktionen, die das Festival zu einem spannenden Ausflugsziel für die ganze Familie machen. Zusätzlich zu den Essensständen gibt es einen kleinen Marktbereich, damit ihr die einzigartigen Gerichte zu Hause nachkochen könnt.

05.06. - 07.06.2020

Freitag: 16.00 - 23.00 Uhr
Samstag: 16.00 - 23.00 Uhr
Sonntag:12.00 - 18.00 Uhr

Peter Bürling Platz, Bergisch Gladbach

Bierbörse am Rheinufer | Köln

Drei Tage lang den geliebten Gerstensaft genießen. Probiert über 500 verschiedene Biersorten aus aller Welt! Besonders exotische Biere, wie das Bambusbier aus Shanghai oder das Cubanero Fuerte, ein kubanisches Starkbier, werden jeden Bierfan begeistern.

Natürlich gibt es auch lokale Sorten – jeder Kölsch-Genießer kann sich über Klassiker und Neuheiten freuen. Euer Lieblingsbier könnt ihr dann mit hausgemachten Spezialitäten unterschiedlicher Regionen in den liebevoll eingerichteten Biergärten genießen.

19.06. - 21.06.2020
Freitag: 15.00 - 22.00 Uhr
Samstag: 15.00 - 22.00 Uhr
Sonntag: 11.00 - 20.00 Uhr
Köln Altstadt Promenade

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Hier können Sie meinRHEINLAND abonnieren.

Alle Artikel

Rheinland grün gemacht - Umweltschutztipps für heiße Sommertage

Wenn die Sonne scheint, locken uns Seen, schattenspendende Wälder oder freiflächige Parks nach draußen. Durch...

Rad rundum – Fahrradinitiativen im Rheinland

Fahrradbewegungen im Rheinland: Eine neue, umweltbewusste und gesunde Bewegung rollt an. In Zeiten von...

Radliebe im Rheinland – mein Alltag, mein Rad

Welcher Fahrrad-Typ steckt in mir? Von E-Bike über Räder mit Hundetransportmöglichkeit hin zu Lastenrädern für den...

Raus auf den Acker

Der Frühling lockt saisonal, regional, lokal. Weg vom industriellen Gewächshaus und raus an die frische Luft. Das ist...

Street Food im Rheinland

Keine Zeit und Geld für die große Weltreise? Kein Problem! Schlemmt euch auf Street-Food-Märkten und Festivals im...

Weihnachtsschmaus im Rheinland:

Gans oder Ente mit Rotkohl oder Kartoffelsalat mit Würstchen? Das traditionelle Weihnachtsessen ist ein Muss und die...

Heiß auf Eis

Das Rheinland bringt den Winterurlaub direkt vor die Tür und das Ganze mit und ohne Schnee und Eis. Wie das geht und...

R(h)ein ins Warme

Zur Ruhe kommen, sich eine Auszeit von stressigen Weihnachts-Shopping-Touren gönnen und den kalten Wintertagen...

Die schönsten rheinischen Weihnachtsmärkte

Eisige Luft, dick eingepackt und los. Weihnachtsmärkte sind im Winter ein Muss und lassen zwischen Glühwein, leckerem...

Herbstliche Foto-Spots in der Region

In Zeiten von Selfiestick, Filter und Co. juckt es Sie bestimmt auch in den Fingern, die Schönheit und Farbenpracht des...

Rheinische Herbstküche

„Das richtige Wetter für ein ordentliches Süppchen“ – zum Ende des Jahres macht sich das gemütliche Gemüt wieder...

Herbstliche Veranstaltungstipps

Da wir Rheinländer ein geselliges Völkchen sind, leben und lieben wir nicht nur den Karneval ganz groß, sondern mischen...

Leinen los: Rheintouren in der Region

So schön Spaziergänge und Wanderungen am Fluss entlang auch sind – noch schöner wird es, wenn man direkt auf dem Wasser...

Nachhaltig Wandern in unserer Region

Durch Fridays for Future und die neuen Umweltbewegungen wird auch das Bewusstsein für nachhaltige Urlaube und Ausflüge,...

Jakobswege im Rheinland

Den Rucksack packen, loslaufen und einem Weg folgen, der tausende Menschen jährlich bis nach Spanien führt. Der...

Klettern, Bouldern, Berglauf

Wer Wandern nicht als Sport ansieht, sondern nach mehr Action und Bewegung sucht, kommt bei uns im Rheinland so richtig...