Zurück ins Grüne - Tagesausflüge im Rheinland

Durchatmen, warme Sommertage genießen und den Blick über unser schönes Rheinland streifen lassen! Ob mit der Familie oder Freunden – diese Rheinland-Ziele bieten abwechslungsreiche Spannung, pure Erholung und einzigartige Natur.

 

Bergisches Land

Das Bergische Land ist gefühlt nur einen Katzensprung entfernt und ist ein tolles Ausflugsziel für die ganze Familie per Fahrrad, Motorrad oder Anreise mit dem Auto.

Die Bergischen Streifzüge bieten nicht nur eine Expedition durch die Natur, sondern lassen einen auch in die Geschichte des Bergischen Landes eintauchen. Ob historisch, naturkundlich oder literarisch – spannende Themenrouten führen Sie beispielsweise durch alte Steinbrüche der Umgebung und an unterschiedlichen Schlössern und Burgen vorbei. Die Kleinen kommen auch nicht zu kurz auf den sogenannten Familienwegen, auf denen Infotafeln und Erlebnisstationen die Wanderung zu einem besonderen Erlebnis machen.

Der Bergischer Panorama Steig ist ein Wanderweg mit Weitblick. Der Rundkurs mit einer Gesamtlänge von 246 Kilometern lässt den Blick über das Bergische Land bis hin zum Siebengebirge, das Sauerland und die Eifel schweifen. Aufgeteilt in 12 Etappen kann man sich seine Lieblingsroute aussuchen. Ein kulturelles Highlight bietet das Bergische Freilichtmuseum in Lindlar, welches das Leben aus alten Zeiten der Menschen im Bergischen Land zeigt.

Für eine Abkühlung auf einer Radtour an fünf Talsperren vorbei sorgt das sogenannte Wasserquintett. Die Radroute verbindet Brucher-, Lingese- Neye-, Bever- und Wuppertalsperre. Insgesamt führt der Rundweg über rund 80 Kilometer und lässt sich bequem in mehreren Etappen erkunden. Die zum Teil hügelige Route entschädigt mit schönen Ausblicken und einladenden Rastmöglichkeiten in historischen Altstädten.

Eifel

Sie sehnen sich nach einem Tagesurlaub? Die Eifel mit ihrer üppig grünen Landschaft ist Balsam für die Seele. Besonderheiten wie die Maareder Vulkaneifel und der Nationalpark Eifelsind Naturerlebnis pur.

Im Nationalpark Eifel finden Sie ausgedehnte Wälder und Offenlandschaften. Der 110 Quadratkilometer große „Engwicklungs-Nationalpark“ hat sich dem Motto „Natur Natur sein lassen“ angenommen. Beobachten Sie wilde Tiere, streifen Sie durch naturbelassene Buchen-Mischwälder und genießen Sie faszinierende Panorama-Blicke auf beeindruckende Seenlandschaften oder über das offene Grasland der Dreiborner Hochfläche.

Der Laacher See entstand durch einen Vulkanausbruch vor etwa 13.000 Jahren. Ein Sprung ins kühle Nass lässt jede Wanderung zu einem erholsamen Ausflug werden. Ein Tipp für jeden Wanderer: Am Laacher See führt der Traumpfad "Pellenzer Seepfad"vorbei. Der Wanderweg startet in Nickenich und führt auf 16 km durch eindrucksvolle vulkanische Landschaft.

Die Maare der Eifel klingen wie ein Urlaub im mediterranen Raum. Maare sind kleine Seen, die das Markenzeichen der Vulkaneifel sind. Im Sommer darf sogar darin gebadet werden. Eichholzmaar Steffeln, Gemündener Maar oder Pulvermaar: Jedes der 12 Maare lockt mit grünen Ufern und wunderschönen Wanderrouten.

Raum Köln

Auch inmitten einer Großstadt wie Köln gibt es grüne Ausflugsziele, die sich wie ein Kurzurlaub anfühlen. Parks, Gärten und Seen sind wirkliche Naherholungsgebiete, die leicht mit dem Fahrrad erreichbar sind.

Zwischen Lindenthal und dem Bergischen Viertel liegt der Aachener Weiher. Ein beliebter Treffpunkt für Sonnenanbeter, Sportler und Grillfans. Auf den Wiesen rund um den See kann man Sonne tanken und sich inmitten von Köln eine Auszeit nehmen. Speis und Trank finden Sie im gleichnamigen Biergarten und Kultur im Museum für Ostasiatische Kunst.

Im äußeren Grüngürtel, nur 6 Kilometer vom Kölner Dom entfernt, liegt der Decksteiner Weiher. Die Kastanienalleen bilden ein schattenspendendes, grünes Dach und laden zu einem ausgewogenen Spaziergang ein. Wer sich sportlich betätigen möchte, kann seine Fähigkeiten auf dem Minigolfplatz unter Beweis stellen.

Was wäre Natur ohne Tierwelt? Im Lindenthaler Tierpark gehen Sie auf einer 10 Hektar großen Parkfläche auf Tuchfühlung: Dammwildrudel, Soay-Schafe, verschiedene Vogelarten und ein Streicheltiergehege lassen das Herz für Tiere von Groß und Klein höher schlagen. Futterspender vor Ort lassen die Tiere buchstäblich aus Ihrer Hand fressen. Ein tolles Ausflugsziel für die ganze Familie ins Grüne.

Wer noch mehr grüne Aussichten im Rheinland genießen möchte, kann hier einen Blick in die neue meinRHEINLAND Sommerausgabe werfen.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Hier können Sie meinRHEINLAND abonnieren.

Alle Artikel

Rheinland grün gemacht - Umweltschutztipps für heiße Sommertage

Wenn die Sonne scheint, locken uns Seen, schattenspendende Wälder oder freiflächige Parks nach draußen. Durch...

Rad rundum – Fahrradinitiativen im Rheinland

Fahrradbewegungen im Rheinland: Eine neue, umweltbewusste und gesunde Bewegung rollt an. In Zeiten von...

Radliebe im Rheinland – mein Alltag, mein Rad

Welcher Fahrrad-Typ steckt in mir? Von E-Bike über Räder mit Hundetransportmöglichkeit hin zu Lastenrädern für den...

Raus auf den Acker

Der Frühling lockt saisonal, regional, lokal. Weg vom industriellen Gewächshaus und raus an die frische Luft. Das ist...

Street Food im Rheinland

Keine Zeit und Geld für die große Weltreise? Kein Problem! Schlemmt euch auf Street-Food-Märkten und Festivals im...

Weihnachtsschmaus im Rheinland:

Gans oder Ente mit Rotkohl oder Kartoffelsalat mit Würstchen? Das traditionelle Weihnachtsessen ist ein Muss und die...

Heiß auf Eis

Das Rheinland bringt den Winterurlaub direkt vor die Tür und das Ganze mit und ohne Schnee und Eis. Wie das geht und...

R(h)ein ins Warme

Zur Ruhe kommen, sich eine Auszeit von stressigen Weihnachts-Shopping-Touren gönnen und den kalten Wintertagen...

Die schönsten rheinischen Weihnachtsmärkte

Eisige Luft, dick eingepackt und los. Weihnachtsmärkte sind im Winter ein Muss und lassen zwischen Glühwein, leckerem...

Herbstliche Foto-Spots in der Region

In Zeiten von Selfiestick, Filter und Co. juckt es Sie bestimmt auch in den Fingern, die Schönheit und Farbenpracht des...

Rheinische Herbstküche

„Das richtige Wetter für ein ordentliches Süppchen“ – zum Ende des Jahres macht sich das gemütliche Gemüt wieder...

Herbstliche Veranstaltungstipps

Da wir Rheinländer ein geselliges Völkchen sind, leben und lieben wir nicht nur den Karneval ganz groß, sondern mischen...

Leinen los: Rheintouren in der Region

So schön Spaziergänge und Wanderungen am Fluss entlang auch sind – noch schöner wird es, wenn man direkt auf dem Wasser...

Nachhaltig Wandern in unserer Region

Durch Fridays for Future und die neuen Umweltbewegungen wird auch das Bewusstsein für nachhaltige Urlaube und Ausflüge,...

Jakobswege im Rheinland

Den Rucksack packen, loslaufen und einem Weg folgen, der tausende Menschen jährlich bis nach Spanien führt. Der...

Klettern, Bouldern, Berglauf

Wer Wandern nicht als Sport ansieht, sondern nach mehr Action und Bewegung sucht, kommt bei uns im Rheinland so richtig...